Startseite  |  Impressum  |  Sitemap  |  Datenschutz
Regionalplan
Druckversion
Begründung zu IX. - Verkehr und Nachrichtenwesen
Zu 3.7

Von der Grenzziehung nach dem Zweiten Weltkrieg waren nicht nur die Fernstraßen betroffen, gerade die kleinräumigen Straßenverbindungen nach Sachsen und Thüringen wurden vollständig durchschnitten. Die Wiederherstellung dieser Verbindungen ist daher dringend erforderlich. Sie trägt dazu bei, den Straßenverkehr, der sich gegenwärtig auf die Hauptverbindungen konzentriert und dort zu erheblichen Belastungen führt, in der Fläche zu verteilen.

Auch die Straßenverbindungen zur Tschechischen Republik (z.B. Rehau-Neuhausen-Asch, Selb-Erkersreuth-Asch) sollen wiederhergestellt bzw. verbessert werden, da sich der Kfz-Verkehr nach Wegfall der Visumspflicht erheblich verstärkt hat.       

Zurück