Startseite  |  Impressum  |  Sitemap  |  Datenschutz
Regionalplan
Druckversion
Begründung zu IX. - Verkehr und Nachrichtenwesen
Zu 7.3

Ein leistungsfähiges Fernmeldewesen und ausreichende Postverbindungen gehören zu den Grundvoraussetzungen für ein rasches Zusammenwachsen ganz Deutschlands und für eine günstige Wirtschaftsentwicklung in den neuen Bundesländern, aber auch für eine günstige nachbarschaftliche Entwicklung zur Tschechischen Republik.

Der unverzügliche Ausbau der Netzverbindungen zwischen der Region sowie Sachsen und Thüringen ist daher dringend erforderlich. Angesichts der nach wie vor langen Wartezeiten im Telefonverkehr sollen alle Möglichkeiten genutzt werden, Direktverbindungen zwischen der Region und den Fernmeldeämter in Sachsen und Thüringen zu erhalten. Auf diese Weise können Verbesserungen erzielt werden, ohne gesamtdeutsche Lösungen abwarten zu müssen. Erste Direktverbindungen zwischen dem Amtsgebiet des Fernmeldeamtes Bayreuth und Sachsen wurden bereits hergestellt.

Die angestrebten engeren wirtschaftlichen Beziehungen zwischen der Region und den angrenzenden Kreisen der Tschechischen Republik verlangen auch eine Verknüpfung der Fernmeldenetze. Die grenzüberschreitenden Fernmeldeeinrichtungen sollen daher bedarfsgerecht ausgebaut werden.         

Zurück