Startseite  |  Impressum  |  Sitemap  |  Datenschutz
Regionalplan
Druckversion
Begründung zu VIII. - Sozial- und Gesundheitswesen
Zu 4 Rehabilitation

Rehabilitation strebt an, körperliche, geistige und seelische Behinderungen durch medizinische, schulische, berufliche und soziale Maßnahmen zu überwinden oder zu verringern, Beeinträchtigungen weitgehend zu kompensieren und den Behinderten in Gesellschaft und Beruf einzugliedern. Als Hilfe zur Selbsthilfe umfasst sie alle Lebensbereiche des Behinderten. Dabei überwiegen die offenen Maßnahmen, die möglichst wohnortnah angeboten werden sollen. Die Eingliederung erfordert vielfältige Kontakte zwischen Behinderten und Nichtbehinderten, so dass die Errichtung integrierter Einrichtungen angestrebt wird. l.    

Zurück